Ort
München, Deutschland
Anstellung
Vollzeit
Abteilung
Development
Anfangsdatum
sofort
Kontaktperson
Julia Schmidt
Kontakt E-Mail
julia.schmidt@reev.com

Über reev

Wir glauben an Mobilität ohne Emissionen, die im Einklang mit Mensch und Umwelt steht. Aus diesem Grund definieren wir neue technische Standards, die es jedem/jeder ermöglichen, eine eigene Ladeinfrastruktur aufzubauen und dezentral zu betreiben. Wir leisten mit unseren Lösungen rund um unsere selbst entwickelte Lade-Plattform unseren Beitrag zum Aufbau eines globalen Ladeinfrastruktur-Netzwerks. Unser Team setzt auf eine offene und heterogene Kultur, in der selbstbestimmt gearbeitet wird. Bei uns findest Du Raum, Deine eigenen Ideen zu verwirklichen und über Dich hinaus zu wachsen. Der Wunsch etwas zu verändern, treibt jede(n) einzelne(n) von uns an. Werde Teil unseres Teams und lass Dich von unserer Vision inspirieren

Deine Aufgaben bei reev

  • Wir haben unser Team in drei Entwicklungsteams aufgeteilt, die jeweils eines unserer Produkte repräsentieren - Du bist der/die Dev Team Lead für eine der Lösungen.
  • Du bist verantwortlich für den Software Development Life Cycle unserer hochskalierbaren, mit Springboot entwickelten und Cloud-basierten Backend-Lösung (Kotlin, PostgresQL, Redis, CI/CD) und übernimmst eine aktive Rolle bei der Verbesserung der CI/CD-Pipeline und der AWS-Infrastrukturintegration.
  • Du bist für die technische Qualität des Codes Deines Teams verantwortlich.
  • Du arbeitest eng mit dem Produktteam zusammen, stellst technische Anforderungen und planst Sprints für Dein Team.
  • Du nimmst an unserer teamübergreifenden Technologie-Community teil und bist der/die AnsprechpartnerIn in Deinem Entwicklungsteam für technische und nicht-technische Themen und Stakeholder.
  • Du bist MentorIn für Deine Teammitglieder und förderst deren technisches Wachstum durch Pair Programming, Wissensaustausch und Coaching.
  • Du bist strategisch in den OKR-Prozess für unsere Unternehmenslösung eingebunden.

Das bringst Du mit

  • Erfahrung in Full-Stack-Entwicklungsprojekten (3+ Jahre) mit einem Bachelor-Abschluss in Informatik oder einer gleichwertigen Qualifikation.
  • Expertise in der Backend-Entwicklung (Kotlin oder Java) unter Verwendung von RESTful HTTP- und Websocket-Kommunikation, Expertise im Schreiben von skalierbarem, testbarem und wartbarem Code, Verwendung von Web Services (AWS S3, Lambda, SNS, SES), Datenbanken (Postgres), ereignisgesteuerter Architektur (Redis, AWS Lambda/SNS), CI/CD (CircleCI, Docker auf Kubernetes/AWS) mit Unit- und Integrationstests (Junit).
  • Expertise in Web- und App-Technologien (React, React Native), Expertise im Schreiben von skalierbarem, testbarem und wartbarem Code, Expertise im Schreiben von Unit- und Integrationstests, Expertise im Umgang mit Webservices (REST API, WebSocket), mit JavaScript-Bibliotheken von Drittanbietern, Build-Management und CI/CD (automatisierte Tests & Softwareverteilung).
  • Erfahrung in der Führung von Teams und die Leidenschaft, Deine Teammitglieder zu befähigen und ihre technischen Fähigkeiten zu verstärken.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um technische Anleitung und Führung zu bieten.
  • Die Fähigkeit, andere effektiv durch Meetings, Planung und alle Prozesse zu führen, die zur Erreichung der Ziele des Teams notwendig sind.
  • Englisch ist ein Muss, Deutsch ist ein Plus.

Zusatzleistungen

Nachhaltige & zukunftsträchtige Branche
Erstklassige Ausstattung
Flexible Arbeitszeiten
28 Tage Urlaub
Vielseitige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Regelmäßiges Feedback
Betriebliche Altersvorsorge & Jobrad
Büro in zentraler Lage /Büro im Herz der Stadt
Team Events, Kicker, Obst & Drinks

Bewerbungsprozess

Einladung zum Gespräch mit dem HR-Team für ein erstes Kennenlernen.
Bearbeitung einer Arbeitsprobe & Gespräch mit der jeweiligen Teamleitung.
Gespräch mit einem der Geschäftsführer & wenn möglich: Lerne das Büro und Dein Team kennen.