fbpx
Flexible und passgenaue Ladelösungen für Gewerbeimmobilien und Parkhäuser.
Wir sind spezialisiert auf komplexe Großprojekte und ganze Quartierslösungen. Ein hoher Grad an Standardisierung erlaubt den Einsatz der Ladelösungen in Ladeinfrastruktur-Projekten jeder Größe. Wir bieten Ihnen ein flexibles Leistungspaket, das optimal auf die individuellen Anforderungen abgestimmt ist.

Für Projektentwickler & Bauträger

Steigern Sie die Zukunftssicherheit Ihrer Projekte. Mit reev erhalten Sie eine rechtskonforme und skalierbare Ladelösung, die auf die individuellen Anforderungen des Neubauobjekts abgestimmt ist. Das Experten-Team von reev übernimmt auf Wunsch die komplette Planung der Ladelösung und steht Ihnen als kompetenter Partner zur Seite.

Electric car charging

Für Facility-/Property Manager & Parkraumbetreiber

Skalierbar, wirtschaftlich, sicher – reev bietet Ihnen eine passgenaue Komplettlösung, die den Wert Ihrer Objekte steigert. Durch unterschiedliche Ausbaustufen sind die reev Ladelösungen flexibel, kosteneffizient und unkompliziert erweiterbar. Für Sie bedeutet das: die volle Transparenz und kein Verwaltungs- oder Mehraufwand.

Für Gewerbliche Mieter

Sie sind Mieter einer Gewerbeeinheit samt Stellplatz und möchten Ihre Fahrzeuge künftig elektrisch laden? Ganz ohne großen Aufwand können sich Ihre MitarbeiterInnen und Gäste per reev Keyfob, RFID-Karte oder reev App an Ihrer Ladesäule authentifizieren und laden. Im reev Dashboard haben Sie alle Ladevorgänge und Kosten im Blick. Durch die Automatisierung der Prozesse sparen Sie Zeit- und Personalressourcen.

Unsere Lösungen

Kern all unserer Produkte und Services ist unsere Cloud-Ladesoftware.
Diese wurde speziell für den Use Case „Gewerbeimmobilien und Parken“ entwickelt und ermöglicht es, auf die individuellen Anforderungen im Objekt einzugehen und eine bedarfsgenaue, skalierbare und standardisierte Ladeinfrastruktur zu erstellen.

Je nach Bedarf kann die reev Software als Software, als Full Service oder als
Full Service + Betrieb erworben werden.

eMobility in Neubauten

Bereiten Sie Ihr Neubauprojekt mit skalierbaren Ladelösungen auf die Zukunft der eMobility vor. reev entwickelt für Sie als Bauträger, ProjektentwicklerInnen und TGA-PlanerInnen die passende Ladelösung für Ihr Gebäude. Wenn Sie es wünschen begleiten wir Sie von Anfang bis Ende in der Planung und Umsetzung Ihres Ladeinfrastrukturprojektes. Gemeinsam bereiten wir Ihre Gewerbeimmobilie nach dem eMobility ready® Standard vor. Damit können Sie den späteren NutzerInnen jederzeit eine zukunftsgerichtete Ladeinfrastruktur bieten.

Mehr erfahren

Intelligentes Energiemanagement

Mit dem intelligenten Energiemanagement wird unter Berücksichtigung der Gebäudelast die bedarfsgenaue Verteilung der verfügbaren Leistung auf die Ladepunkte ermöglicht. Teure Verbrauchsspitzen im Tagesverlauf werden vermieden und die verfügbare Leistung wird kosteneffizient genutzt.

  • Zusätzliche Ladestationen trotz begrenzter Netzkapazität
  • Überlastschutz
  • Maximale Last in leistungsarmen Zeiten
  • Kosten sparen, indem Lastspitzen vermieden werden
  • Schnelleres Aufladen durch Optimierung der Stromversorgung

Mehr erfahren

Ihre Vorteile mit reev

Verbrauchsgenaue
Erfassung

Ladevorgänge werden per kWh und getrennt per NutzerIn erfasst – auch bei Nutzung derselben Ladestationen

Flexibles Leistungspaket

Wir bieten Ihnen den Service, der auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt ist: Software, Full Service oder Full Service + Betrieb.

Nutzerfreundlichkeit

Mit der reev App können registrierte FahrerInnen die eigenen Ladevorgänge sowie Rechnungsinformationen sicher und unkompliziert verwalten

Im Juli 2021 wurde in Nürnberg-Sandreuth das „Parkhaus der Zukunft“ eröffnet – mit 128 Ladepunkten und intelligentem Energiemanagement. Das eMobility-Leuchtturmprojekt von reev und N-ERGIE ist das größte elektrische Parkhaus in Franken und zugleich eines der größten Bayerns.
Mehr erfahren

So profitiert Ihr Objekt von eMobility Ladelösungen

Wirtschaftlichkeit
Betreiben Sie Ihre Ladelösung wirtschaftlich, indem Sie öffentliches Laden (Ad Hoc & eRoaming) anbieten. Durch flexibles Ladetarifmanagement können unterschiedliche Nutzergruppen zu unterschiedlichen Ladetarifen laden.

Oder bieten Sie Ihren KundInnen eine nachhaltige und einfach umsetzbare Kapitalanlage entlang ESG-Kriterien.
Rechtssicherheit
Neue Gesetzeslage bei Renovierungen von Bestandsgebäuden: bei mehr als 10 Stellplätzen muss jeder fünfte Stellplatz mit Schutzrohren für Elektrokabel ausgestattet und zusätzlich mindestens ein Ladepunkt errichtet werden.

Neue Gesetzeslage bei Neubauten: Bei Nicht-Wohngebäuden mit mehr als 6 Stellplätzen muss mindestens jeder dritte Stellplatz mit Leitungsinfrastruktur ausgerüstet sein.
Steigerung von Wert und Attraktivität
Intelligente Ladelösungen am Stellplatz erhöhen derzeit die innovative Außendarstellung des Stellplatzanbieters. Viele Unternehmen wollen ihren MitarbeiterInnen und KundInnen direkt im Gebäude eine Lademöglichkeit bieten.

Mit Ladestationen setzen Sie also ein Zeichen für den Klimaschutz und steigern zugleich den exklusiven Mehrwert Ihrer Immobilie.
Zukunftsfähigkeit
Lademöglichkeiten werden bald zur geforderten Grundausstattung von Gewerbeimmobilien sowie Parkhäusern gehören. Die Kauf- und Mietentscheidung wird signifikant davon beeinflusst, ob es Lademöglichkeiten am Standort gibt. So ist Ladeinfrastruktur nicht mehr nur ein attraktiver Pluspunkt, sie stellt die Vermietbarkeit Ihrer Immobilie in Zukunft sicher.

Durch intelligentes Last- und Energiemanagement wird eine sichere und effiziente Integration sicher gestellt. Auch weitere Energiesysteme können eingebunden werden.
reev THG-Quoten
Mit Ihrer reev Ladelösungen können Sie zusätzliche Einnahmen generieren. Mit den reev THG-Quoten erhalten Sie eine Pauschale über 300 € für jedes Elektrofahrzeug (BEV) aus Ihrer Flotte und können an jedem Ladevorgang an Ihren öffentlich zugänglichen Ladepunkten 15 Cent pro kWh verdienen.

Erfahren Sie mehr unter: reev THG-Quoten
  • Wirtschaftlichkeit
  • Rechtssicherheit
  • Steigerung von Wert und Attraktivität
  • Zukunftsfähigkeit
  • reev THG-Quoten

eMobility ready® Zertifikat

Wir bereiten Ihr Gebäude für die Elektromobilität vor Zertifizieren Sie Ihr Gebäude als eMobility ready® und steigern Sie damit den Wert Ihrer Immobilie. Nach der technischen Vorbereitung für mindestens 50% der Stellplätze erhalten Sie ein schriftliches Zertifikat, sowie das eMobility Siegel, das Sie als Wettbewerbsvorteil bei der Vermarktung der Immobilie nutzen können. Damit steht das Gebäude für den unmittelbaren Ausbau der Ladeinfrastruktur bereit.

Mehr erfahren

Sie wollen unsere Ladelösungen
auch für Ihr Objekt?

Gerne senden wir Ihnen weiterführende Informationen zu
und stehen Ihnen bei Fragen persönlich zur Verfügung.