Steigern Sie Wert und Zukunftsfähigkeit Ihres Wohnobjekts. Mit unseren Lösungen werden Planung, Umsetzung und Betrieb Ihrer Ladelösung leicht gemacht. Ladevorgänge werden verbrauchsgenau per StellplatznutzerIn ermittelt und verrechnet. Ideal geeignet sowohl für Neubauten als auch für Bestandsgebäude.

Individuelle Nutzungsgebühr

Für die Nutzung der Ladestationen kann ein monatlicher Grundpreis festgelegt werden, um z.B. die Kosten für Wartung und Verwaltung zu kompensieren. Die Höhe der Gebühr wird für jede Wohnpartei individuell eingerichtet und kann so, z.B. für regelmäßige StellplatznutzerInnen und spontane BesucherInnen, unterschiedlich festgelegt werden.

Einfache Trennung der NutzerInnen

Egal, ob persönlicher Parkplatz oder gemeinschaftlich genutzte Parkfläche – alle StellplatznutzerInnen werden monatlich separat abgerechnet. BesucherInnen zahlen sofort nach dem Ladevorgang mit Kreditkarte, Apple Pay, Google Pay oder eRoaming-Ladekarte.

reev App für FahrerInnen

Nutzerfreundlich und übersichtlich: FahrerInnen erhalten in der reev App einen Überblick über Ladevorgänge und Stromverbrauch. Es können außerdem Zahlungsdaten und Rechnungsinformationen hinterlegt sowie die Transaktionshistorie eingesehen werden. Verfügbar ist die App für Android und iOS.

Unsere Lösungen

Unsere Produkte und Dienstleistungen sind flexibel & skalierbar und gehen auf Ihre Anforderungen bedarfsgerecht ein. Sie erhalten Ihre eigene Ladeinfrastruktur: zukunftssicher, nutzerfreundlich und mit minimalen Aufwand.

KfW Förderung

für private Ladeinfrastruktur an Wohngebäuden
Nutzen Sie die Förderung des Bundes und lassen Sie sich Ihre Ladestationen mit 900 € pro Ladeanschluss bezuschussen.

Mehr über die KfW Förderung

Sie wollen unsere Ladelösungen
auch für Ihr Wohnobjekt?

Gerne senden wir Ihnen weiterführende Informationen zu
oder stehen Ihnen persönlich zur Verfügung.