Smarte Ladestationen für Elektrofahrzeuge – in Ihrem Unternehmen

Zukunftsfähige Flotten fahren elektrisch.

Mit unseren Ladelösungen bauen Sie ganz leicht ein umfangreiches Netz an Ladestationen auf und verwalten Ihre Ladeinfrastruktur einfach und zentral – unabhängig von Art und Größe Ihres Unternehmens. So laden Sie Ihre Flotten- und Dienstfahrzeuge, sowie auch private eAutos von MitarbeiterInnen oder Externen. 

Von Zugangskontrolle über Monitoring bis Abrechnung – mit reev erhalten Sie eine bequeme Lösung, die perfekt an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst ist. So einfach kann die Elektromobilität in Ihrem Unternehmen ankommen!

Dienstwagen zuhause laden und automatisiert abrechnen. – Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Webinar am 13.03. an!

Für MitarbeiterInnen

Bieten Sie Ihren MitarbeiterInnen die Möglichkeit, private Elektrofahrzeuge am Arbeitsplatz zu laden. Sie entscheiden über die Höhe des Tarifs. Die Abrechnung erfolgt monatlich und automatisiert. Zur Autorisierung können z.B. RFID-fähige Mitarbeiterausweise, die als eAuto Ladekarte funktionieren oder die reev App genutzt werden.

Für eFlotten & Dienstfahrzeuge

Lassen Sie Poolfahrzeuge und Dienstwagen kostenlos laden oder verrechnen Sie diese intern. Ordnen Sie Kosten und Verbrauch einzelnen Abteilungen oder Kostenstellen zu. Alle Ladevorgänge werden buchungskontengenau abgerechnet. Ihre MitarbeiterInnen haben eine Ladestation zuhause? Perfekt! Dank der Software können sie ihren Dienstwagen auch bequem zuhause laden – die Ladelösung von reev managed auch diese Abrechnung problemlos.

Für KundInnen & Gäste

Gäste und KundInnen, die spontan in Ihrem Unternehmen laden, bezahlen direkt an der Ladestation mit Kreditkarte, Apple Pay oder Google Pay (Ad Hoc); oder externer E-Auto-Ladekarte (eRoaming). Stellen Sie Ihre Ladeinfrastruktur für die öffentliche Nutzung bereit und erhalten Sie zusätzlich für den Aufbau Ihrer Ladestation Förderung vom Staat.

Die Ladeplattform für Unternehmen

Zugriff auf Ihre Ladestation erhalten Sie über das Online-Betreiberportal. Mit der intuitiven Bedienoberfläche, können Sie Ihre eTankstelle von überall bequem bedienen und verwalten.

Unsere Best Practices für Unternehmen sind bereits voreingestellt. Individuelle Anpassungen können Sie ganz einfach selbst vornehmen.

Je nach Software-Lizenz stehen Ihnen verschiedene Funktionen zur Verfügung:

  • Zugangskontrolle
  • Nutzerverwaltung
  • Monitoring & Management
  • Flexible Tarifgestaltung (ausgenommen eRoaming)
  • Diverse Zahlungsoptionen für FahrerInnen
  • Vollautomatisierte Abrechnung
Mit der reev App auf dem Smartphone lässt sich der Ladevorgang bequem steuern und prüfen.

reev_Dashboard

Einfach den Dienstwagen zuhause laden

Ladevorgänge von DienstwagenfahrerInnen zuhause abrechnen: unkompliziert, transparent und rechtssicher.

reev THG-Quoten
Förderungen
Intelligentes Energiemanagement

Mit Ihrer eTankstelle Geld verdienen

Mit den reev THG-Quoten* erhalten Sie eine Pauschale über für jedes Elektrofahrzeug (BEV) aus Ihrer Flotte und können von jedem Ladevorgang an Ihren öffentlich zugänglichen Ladepunkten profitieren.
Die reev THG-Quoten* unterteilen sich in:
„reev THG-Quote für eDienstwagen & ePoolfahrzeuge“

  • Erhalten Sie einen Pauschalbetrag von aktuell 100€ oder mehr für jedes reine Elektrofahrzeug (BEV) in Ihrer Flotte.

„reev THG-Quote für öffentlich zugängliche Ladepunkte“

  • Sie können zusätzlich 4,5 Cent pro kWh an jedem Ladevorgang verdienen.
*derzeit in Deutschland verfügbar

 

Ladestation Förderung

Mit der Entscheidung für ein Elektroauto setzen Sie sich aktiv für den Erhalt unserer Umwelt ein. Und das wird von Bund und Ländern mit diversen Förderungen und Vergünstigungen belohnt.

Es lohnt sich also über die Wege zur Förderung der eMobilität Bescheid zu wissen.

Egal ob KfZ-Steuerbefreiung, BMVI Förderprogramm für Unternehmen oder KfW Förderung für Ladestationen (privat) und wie auch Sie zu Förderungen Ihrer Wallbox kommen – In unserem Blogartikel erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Intelligentes Energiemanagement

Mit dem intelligenten Energiemanagement wird unter Berücksichtigung der Gebäudelast die bedarfsgenaue Verteilung der verfügbaren Leistung auf die Ladepunkte ermöglicht. Teure Verbrauchsspitzen im Tagesverlauf werden vermieden und die verfügbare Leistung wird kosteneffizient genutzt.

  • Zusätzliche Ladestationen trotz begrenzter Netzkapazität
  • Überlastschutz
  • Maximale Last in leistungsarmen Zeiten
  • Kosten sparen, indem Lastspitzen vermieden werden
  • Schnelleres Aufladen durch Optimierung der Stromversorgung

reev App für FahrerInnen

Nutzerfreundlich und übersichtlich.

Als FahrerIn eines Ihrer Dienstfahrzeuge, ob als Berufsfahrer oder MitarbeiterIn aus dem Office, ist es sehr hilfreich bestimmte Fahrzeuginformationen im Blick zu behalten. Über die reev App ist das für angemeldete NutzerInnen ganz einfach möglich. Der Ladevorgang in Echtzeit, die Verbrauchshistorie, Rechnungsinformationen uvm. ist ersichtlich.

So wird Laden leicht gemacht und die Benutzung des eAutos für Dienstreisen eine Freude.

Mit der reev App auf dem Smartphone lässt sich der Ladevorgang bequem steuern und prüfen.

03 Unternehmen - reev_App

Sie wollen unsere Lösungen auch für Ihr Unternehmen?

Gerne senden wir Ihnen weiterführende Informationen zu
oder stehen Ihnen bei Fragen persönlich zur Verfügung